Angebote zu "America" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Captain America Männer T-Shirt   Offizielles Av...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Captain America Männer T-Shirt Offizielles Avengers Herrenshirt für Superhelden-Fans Für eingefleischte Fans des des berühmten First Avenger haben wir jetzt das Captain America Männer T-Shirt im Sortiment - mit diesem stylischen Shirt erweist du dich als echter Superhelden-Experte und kannst den amerikanischen Kämpfer für das Gute stolz auf deiner Brust tagen. Das original lizenzierte Captain America Männer T-Shirt bildet vor grauem Hintergrund den kultigen Titelschriftzug ab, sowie den Superhelden höchstpersönlich in Aktion - inklusive Schild in seiner linken Hand. Für Fans sind sicherlich auch das und die besonders interessant. Lieferumfang: 1 x Captain America Männer T-Shirt Farbe: grau/blau/rot/weiß Erhältliche Größen: S, M, L, XL, XXL Material: 88 % Baumwolle - 12 % Polyester Original lizenziertes Captian America T-Shirt für Herren Grössen: S M L XL XXL Brustumfang: ca. 92 cm ca. 96 cm ca. 104 cm ca. 116 cm ca. 120 cm Taillenumfang: ca. 92 cm ca. 96 cm ca. 104 cm ca. 116 cm ca. 120 cm Armlänge: ca. 22 cm ca. 23 cm ca. 23 cm ca. 23 cm ca. 24 cm Gesamtlänge: ca. 62 cm ca. 72 cm ca. 74 cm ca. 75 cm ca. 77 cm Achtung: Der Artikel ist ein Kostüm und Bekleidungszubehör für Erwachsene und ist kein Spielzeug. Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Kann Kleinteile enthalten die verschluckt werden können - Erstickungsgefahr. Kann Schnüre oder Bänder enthalten, es besteht Strangulationsgefahr. Von Feuer und offenen Flammen fernhalten.

Anbieter: Karneval-Universe
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Baukasten America Yacht 1:155
49,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Nachbau der berühmten America Yacht zeigt ein mit Holz beplanktes Deck mit Verzierungen ebenfalls aus Holz. Das Trapezförmige Segel besteht aus einem Schonersegel, am hinteren Mast befindet sich das Großsegel. Corel ist ein langjähriger erfahrener Hersteller von hochwertigen historischen Schiffen aus Italien. Ausgesuchte Holzqualität, traditionelle Handarbeit und ausführliches Bauplanmaterial zeichnen diesen Baukasten aus. Technische Daten • Maßstab 1:155 • Länge 320 mm • Breite 45 mm • Höhe 240 mm Produktdaten • Schwierigkeitsstufe Bau (1=sehr einfach ... 5=Experte): 2 einfach • Kategorie / Sparte: Standmodell • Material: Holz/ Metall • Rumpfbauweise: Vollholz

Anbieter: Westfalia
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Baukasten America Yacht 1:155 Krick
49,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Nachbau der berühmten America Yacht zeigt ein mit Holz beplanktes Deck mit Verzierungen ebenfalls aus Holz. Das Trapezförmige Segel besteht aus einem Schonersegel, am hinteren Mast befindet sich das Großsegel. Corel ist ein langjähriger erfahrener Hersteller von hochwertigen historischen Schiffen aus Italien. Ausgesuchte Holzqualität, traditionelle Handarbeit und ausführliches Bauplanmaterial zeichnen diesen Baukasten aus. Technische Daten • Maßstab 1:155 • Länge 320 mm • Breite 45 mm • Höhe 240 mm Produktdaten • Schwierigkeitsstufe Bau (1=sehr einfach ... 5=Experte): 2 einfach • Kategorie / Sparte: Standmodell • Material: Holz/ Metall • Rumpfbauweise: Vollholz

Anbieter: Westfalia
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Amerika verstehen: Geschichte, Politik und Kult...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Amerika unter Trump - die Weltmacht scheint plötzlich anders, fremd zu werden. Der Amerika-Experte Ronald D. Gerste beschreibt die vielfältigen Facetten eines mächtigen - und manchmal beängstigenden - Landes. Eine kompakte Reise durch Kultur und Geschichte einer Nation,die niemanden gleichgültig lässt. Nach fast 70 Jahren transatlantischer Partnerschaft wirkt die Schutzmacht USA für viele Europäer plötzlich fremd. In der Tat stellt die Wahl des 45. amerikanischen Präsidenten, der so denkbar wenig Ähnlichkeit mit einem George Washington, einem Abraham Lincoln oder einem Barack Obama hat, eine Zeitenwende dar. Deutsche und Europäer teilen mit den Amerikanern wesentliche Werte und unsere Kultur wird in ganz beträchtlichem Maße von amerikanischen Institutionen, von Hollywood bis Facebook, mitgeprägt. Doch Vieles an Amerika und den Amerikanern erscheint uns merkwürdig oder gar erschreckend: die Allgegenwart von Schusswaffen, die tiefe Religiosität, der manchmal exzessive Patriotismus ("America can't do wrong!"), die Kluft zwischen den Rassen, zwischen Metropolen und einer pittoresken, oft aber auch öden Provinz, zwischen intellektuellen Eliten und Redneck-Proleten im Pickup-Truck. Der Amerika-Experte Ronald D. Gerste führt den Leser durch Geschichte und Gegenwart, durch Kultur und Politik, durch Glanz und Schatten eines fernen Freundes. Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Olaf Pessler. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/003628/bk_adko_003628_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Amerika verstehen
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Amerika unter Trump - die Weltmacht scheint plötzlich anders, fremd zu werden. Der Amerika-Experte Ronald D. Gerste beschreibt die vielfältigen Facetten eines mächtigen - und manchmal beängstigenden - Landes. Eine kompakte Reise durch Kultur und Geschichte einer Nation,die niemanden gleichgültig lässt.Nach fast 70 Jahren transatlantischer Partnerschaft wirkt die Schutzmacht USA für viele Europäer plötzlich fremd. In der Tat stellt die Wahl des 45. amerikanischen Präsidenten, der so denkbar wenig Ähnlichkeit mit einem George Washington, einem Abraham Lincoln oder einem Barack Obama hat, eine Zeitenwende dar. Deutsche und Europäer teilen mit den Amerikanern wesentliche Werte und unsere Kultur wird in ganz beträchtlichem Maße von amerikanischen Institutionen, von Hollywood bis Facebook, mitgeprägt.Doch Vieles an Amerika und den Amerikanern erscheint uns merkwürdig oder gar erschreckend: die Allgegenwart von Schusswaffen, die tiefe Religiosität, der manchmal exzessive Patriotismus (»America cant do wrong!«), die Kluft zwischen den Rassen, zwischen Metropolen und einer pittoresken, oft aber auch öden Provinz, zwischen intellektuellen Eliten und Redneck-Proleten im Pickup-Truck.Der Amerika-Experte Ronald D. Gerste führt den Leser durch Geschichte und Gegenwart, durch Kultur und Politik, durch Glanz und Schatten eines fernen Freundes.

Anbieter: buecher
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Amerika verstehen
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Amerika unter Trump - die Weltmacht scheint plötzlich anders, fremd zu werden. Der Amerika-Experte Ronald D. Gerste beschreibt die vielfältigen Facetten eines mächtigen - und manchmal beängstigenden - Landes. Eine kompakte Reise durch Kultur und Geschichte einer Nation,die niemanden gleichgültig lässt.Nach fast 70 Jahren transatlantischer Partnerschaft wirkt die Schutzmacht USA für viele Europäer plötzlich fremd. In der Tat stellt die Wahl des 45. amerikanischen Präsidenten, der so denkbar wenig Ähnlichkeit mit einem George Washington, einem Abraham Lincoln oder einem Barack Obama hat, eine Zeitenwende dar. Deutsche und Europäer teilen mit den Amerikanern wesentliche Werte und unsere Kultur wird in ganz beträchtlichem Maße von amerikanischen Institutionen, von Hollywood bis Facebook, mitgeprägt.Doch Vieles an Amerika und den Amerikanern erscheint uns merkwürdig oder gar erschreckend: die Allgegenwart von Schusswaffen, die tiefe Religiosität, der manchmal exzessive Patriotismus (»America cant do wrong!«), die Kluft zwischen den Rassen, zwischen Metropolen und einer pittoresken, oft aber auch öden Provinz, zwischen intellektuellen Eliten und Redneck-Proleten im Pickup-Truck.Der Amerika-Experte Ronald D. Gerste führt den Leser durch Geschichte und Gegenwart, durch Kultur und Politik, durch Glanz und Schatten eines fernen Freundes.

Anbieter: buecher
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Amerika verstehen
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die USA am Scheideweg - wie angeschlagen ist die Weltmacht nach vier Jahren Trump, was macht sie dennoch stark und gleichzeitig so gespalten?Amerika nach Trump - die vermeintliche Schutzmacht westlicher Demokratien scheint uns Europäern zunehmend fremd zu werden. Der Amerika-Experte Ronald D. Gerste beschreibt die vielfältigen Facetten eines mächtigen, verunsicherten - und manchmal beängstigenden - Landes. Eine kompakte Reise durch Kultur und Geschichte einer Nation, die niemanden gleichgültig lässt.Es waren Bilder, die man nach mehr als 70 Jahren transatlantischer Partnerschaft nicht für möglich gehalten hätte: das Capitol in Washington, Symbol der amerikanischen Demokratie, welche Europa über die Jahrzehnte des Kalten Krieges beschützt hatte, wurde von einem wütenden Mob gestürmt. Viele trugen das Sternenbanner - und traten die Werte, für welche die Fahne steht, mit Füßen. Inspiriert hatte die Menge ein Präsident, der den Ausgang einer Wahl, seine Niederlage, verleugnet hatte - der dramatische und für viele Beobachter abstoßende Höhepunkt einer vierjährigen Amtszeit voller Unwahrheiten und Hasstiraden. Nicht erst mit Trump, aber durch ihn ganz besonders ist die Schutzmacht USA für viele Europäer fremd geworden. Deutsche und andere Europäer teilen mit den Amerikanern wesentliche Werte und unsere Kultur wird in ganz beträchtlichem Maße von amerikanischen Institutionen, von Hollywood bis Facebook, mitgeprägt. Doch Vieles an Amerika und den Amerikanern erscheint uns merkwürdig oder gar erschreckend: die Allgegenwart von Schusswaffen, die tiefe Religiosität, der manchmal exzessive Patriotismus (»America can't do wrong!«), die Kluft zwischen den Rassen, zwischen Metropolen und einer pittoresken, oft aber auch öden Provinz, zwischen intellektuellen Eliten und Rednecks im Pickup-Truck - und grölend in der Rotunda des Capitols. Der Amerika-Experte Ronald D. Gerste führt den Leser durch Geschichte und Gegenwart, durch Kultur und Politik, durch Glanz und Schatteneines fernen Freundes, der heute über sich selbst erschrocken und verwirrt ist.

Anbieter: buecher
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Amerika verstehen
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die USA am Scheideweg - wie angeschlagen ist die Weltmacht nach vier Jahren Trump, was macht sie dennoch stark und gleichzeitig so gespalten?Amerika nach Trump - die vermeintliche Schutzmacht westlicher Demokratien scheint uns Europäern zunehmend fremd zu werden. Der Amerika-Experte Ronald D. Gerste beschreibt die vielfältigen Facetten eines mächtigen, verunsicherten - und manchmal beängstigenden - Landes. Eine kompakte Reise durch Kultur und Geschichte einer Nation, die niemanden gleichgültig lässt.Es waren Bilder, die man nach mehr als 70 Jahren transatlantischer Partnerschaft nicht für möglich gehalten hätte: das Capitol in Washington, Symbol der amerikanischen Demokratie, welche Europa über die Jahrzehnte des Kalten Krieges beschützt hatte, wurde von einem wütenden Mob gestürmt. Viele trugen das Sternenbanner - und traten die Werte, für welche die Fahne steht, mit Füßen. Inspiriert hatte die Menge ein Präsident, der den Ausgang einer Wahl, seine Niederlage, verleugnet hatte - der dramatische und für viele Beobachter abstoßende Höhepunkt einer vierjährigen Amtszeit voller Unwahrheiten und Hasstiraden. Nicht erst mit Trump, aber durch ihn ganz besonders ist die Schutzmacht USA für viele Europäer fremd geworden. Deutsche und andere Europäer teilen mit den Amerikanern wesentliche Werte und unsere Kultur wird in ganz beträchtlichem Maße von amerikanischen Institutionen, von Hollywood bis Facebook, mitgeprägt. Doch Vieles an Amerika und den Amerikanern erscheint uns merkwürdig oder gar erschreckend: die Allgegenwart von Schusswaffen, die tiefe Religiosität, der manchmal exzessive Patriotismus (»America can't do wrong!«), die Kluft zwischen den Rassen, zwischen Metropolen und einer pittoresken, oft aber auch öden Provinz, zwischen intellektuellen Eliten und Rednecks im Pickup-Truck - und grölend in der Rotunda des Capitols. Der Amerika-Experte Ronald D. Gerste führt den Leser durch Geschichte und Gegenwart, durch Kultur und Politik, durch Glanz und Schatteneines fernen Freundes, der heute über sich selbst erschrocken und verwirrt ist.

Anbieter: buecher
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Amerika verstehen
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die USA am Scheideweg - wie angeschlagen ist die Weltmacht nach vier Jahren Trump, was macht sie dennoch stark und gleichzeitig so gespalten?Amerika nach Trump - die vermeintliche Schutzmacht westlicher Demokratien scheint uns Europäern zunehmend fremd zu werden. Der Amerika-Experte Ronald D. Gerste beschreibt die vielfältigen Facetten eines mächtigen, verunsicherten - und manchmal beängstigenden - Landes. Eine kompakte Reise durch Kultur und Geschichte einer Nation, die niemanden gleichgültig lässt.Es waren Bilder, die man nach mehr als 70 Jahren transatlantischer Partnerschaft nicht für möglich gehalten hätte: das Capitol in Washington, Symbol der amerikanischen Demokratie, welche Europa über die Jahrzehnte des Kalten Krieges beschützt hatte, wurde von einem wütenden Mob gestürmt. Viele trugen das Sternenbanner - und traten die Werte, für welche die Fahne steht, mit Füßen. Inspiriert hatte die Menge ein Präsident, der den Ausgang einer Wahl, seine Niederlage, verleugnet hatte - der dramatische und für viele Beobachter abstoßende Höhepunkt einer vierjährigen Amtszeit voller Unwahrheiten und Hasstiraden. Nicht erst mit Trump, aber durch ihn ganz besonders ist die Schutzmacht USA für viele Europäer fremd geworden. Deutsche und andere Europäer teilen mit den Amerikanern wesentliche Werte und unsere Kultur wird in ganz beträchtlichem Maße von amerikanischen Institutionen, von Hollywood bis Facebook, mitgeprägt. Doch Vieles an Amerika und den Amerikanern erscheint uns merkwürdig oder gar erschreckend: die Allgegenwart von Schusswaffen, die tiefe Religiosität, der manchmal exzessive Patriotismus (»America can't do wrong!«), die Kluft zwischen den Rassen, zwischen Metropolen und einer pittoresken, oft aber auch öden Provinz, zwischen intellektuellen Eliten und Rednecks im Pickup-Truck - und grölend in der Rotunda des Capitols. Der Amerika-Experte Ronald D. Gerste führt den Leser durch Geschichte und Gegenwart, durch Kultur und Politik, durch Glanz und Schatteneines fernen Freundes, der heute über sich selbst erschrocken und verwirrt ist.

Anbieter: buecher
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot