Angebote zu "Tena" (34 Treffer)

Kategorien

Shops

Tena pants Super Gr. XL 12 St
Top-Produkt
15,65 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Sicherer Dreifach-Schutz bei Inkontinenz Blasenschwäche ist keine Seltenheit. Allein in Deutschland sind ca. 7 bis 8 Millionen Frauen und Männer von unkontrolliertem Harnverlust betroffen. TENA® entwickelt und optimiert seit über 50 Jahren verlässliche Hygiene- produkte für verschiedenste Bedürfnisse bei Inkontinenz. TENA® Pants Super sind für Menschen mit schwerer Blasenschwäche geeignet. Die weichen Einweg-Slips mit körpernaher, bequemer Passform bieten zu- verlässigen Dreifach-Schutz vor Auslaufen, Gerüchen und Feuchtigkeit. Dank des farbigen Streifens am Hüftbund sind Vorder- und Rückseite gut erkennbar und ermöglichen ein einfaches Anlegen der Pants. Der prakti- sche Verschluss unterstützt zudem die einfache und bequeme Entsorgung der Einweghose nach der Verwendung. Mit Dual Absorption Zone Verlässliche Hygiene-Produkte ge- währleisten bei Harninkontinenz höchste Sicherheit und Diskretion. Der flexible dünne Saugkern der TENA® Pants Super bildet beim Tragen zwei Absorptionskammern, die die Flüssigkeit schnell und sicher vom Körper wegleiten. Integrierte Auslauf- barrieren sorgen zusätzlich für ein trockenes und frisches Gefühl. Der Odour Neutralizer reduziert die Aus- wirkungen von Ammoniak und neutra- lisiert unerwünschte Gerüche. GEPRÜFTE QUALITÄT TENA® Produkte bieten nicht nur zuverlässigen Schutz vor Urinverlust und Gerüchen, sondern nehmen Flüs- sigkeit schnell auf, damit die Haut trocken und gesund bleibt. Sämtliche Materialien werden von Experten aus den Bereichen Hautgesundheit und Toxikologie sorg- fältig ausgewählt und geprüft, um bei allen Produkten höchste Qualitätsstandards zu gewährleisten. BLASENSCHWÄCHE IM ALTER Mit zunehmendem Alter können die Beckenboden- und Schließmuskeln erschlaffen, auch die Blase kann in ihrer Funktionsfähigkeit eingeschränkt sein und nicht mehr so viel Urin aufnehmen, was zu häufigem Harn- drang und Schwierigkeiten beim Wasserlassen führen kann. Mit auslaufsicheren Einweg-Produkten lassen sich Inkontinenzunfälle vermeiden und die Würde betroffener Menschen erhalten. INKONTINENZ BEI KRANKHEITEN Ungewollter Harnverlust kann auch eine Folgeerschei- nung von Krankheiten sein. Ein erhöhtes Inkontinenz- Risiko besteht unter anderem bei Harnwegsinfektionen, Fettleibigkeit oder nach einem Schlaganfall. Diabetiker sind ebenfalls anfällig für Blasenschwäche. Der hohe Blutzuckerspiegel verursacht große Mengen an Urin, wodurch das Risiko des Auslaufens steigt.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Tena Lady Extra Plus 6X16 St Einlagen
Highlight
34,64 € *
ggf. zzgl. Versand

TENA Lady Extra Plus Für ein trockenes und sicheres Gefühl Schneller und diskreter Schutz Saugfähiger als klassische Einlagen Verhindert die Geruchsbildung Dermatologisch getestet Einzeln verpackt – praktisch für unterwegs Diskret geschützt bei Blasenschwäche Blasenschwäche ist weiter verbreitet als viele denken. In Deutschland ist jede dritte Frau im Alter von über 50 Jahren von Inkontinenz betroffen. Von Blasenschwäche muss man sich jedoch nicht einschränken lassen. Das Sortiment von TENA® Lady wurde speziell auf die Anforderungen des weiblichen Körpers angepasst und sorgt mit Produkten in verschiedenen Saugstärken für Sicherheit und Diskretion in jeder Lebenslage. Die Einlage TENA® Lady Extra Plus bietet mit der einzigartigen InstaDRY Technologie zuverlässigen Dreifach - Schutz vor Auslaufen, Feuchtigkeit und Gerüchen bei mittlerer bis starker Blasenschwäche. Die Einlagen sind deutlich saugfähiger als herkömmliche Einlagen und garantieren dank der körper- nahen Form einen hohen Tragekomfort und exzellenten Schutz. Mit InstaDRY - Technologie TENA® Lady Extra Plus wurde gezielt für ultimativen Schutz bei Blasenschwäche entwickelt. Die InstaDRY Zone saugt die Flüssigkeit direkt auf und speichert sie sicher im Inneren der Einlage. Für ein angenehm trockenes Gefühl und den Schutz der Haut sorgt zusätzlich die sanfte, textilartige Oberfläche aus atmungsaktivem Material, die jegliche Feuchtigkeit sofort von der Haut wegleitet. Ungewollte Gerüche werden zudem dank der geruchsneutralisierenden Odour Control mit aktiven Mikro - Frischeperlen wirksam verhindert. Dank körpernaher Form sind die Einlagen angenehm zu tragen und passen sich mit elastischen, weichen Seitenbündchen jeder Bewegung an. Experten - Tipps bei Blasenschwäche Einer Blasenschwäche in der Menopause kann man effektiv vorbeugen. Eine bewusste Lebensweise mit ausgewogener, abwechslungsreicher Ernährung, ausreichend Flüssigkeit und regelmäßiger Bewegung hält den gesamten Körper gesund und wirkt sich positiv auf die Blase aus. Zusätzlich kann man so den Risikofaktoren für Inkontinenz wie z.B. starkes Übergewicht gezielt entgegenwirken. INKONTINENZ IN DER MENOPAUSE Zwei Drittel aller Frauen leiden in den Wechseljahren an hormonell bedingter Blasenschwäche. Der Östrogenmangel im Blut führt dazu, dass die Schleimhäute im Intimbereich empfindlicher werden und bewirkt gleichzeitig ein zunehmendes Erschlaffen der Beckenbodenmuskulatur und des Bindegewebes, wodurch die Blase absinken kann. LEBEN OHNE EINSCHRÄNKUNGEN Mit Blasenschwäche muss keine Frau auf ein erfülltes und aktives Leben verzichten. Diskrete Einlagen mit sicherem Auslaufschutz und Geruchskontrolle sorgen in jeder Situation für ein frisches und trockenes Gefühl – im Arbeitsalltag ebenso wie bei allen sportlichen Aktivitäten und Feiern mit Freunden und Familie. TRAINING ZUR VORBEUGUNG Beckenbodengymnastik ist sehr effektiv, um einer drohenden Blasenschwäche in den Wechseljahren vorzubeugen. Ein tägliches Training von fünf bis zehn Minuten reicht meist aus, um die Beckenbodenmus- kulatur gezielt zu stärken. Die einfachen Übungen können auch zuhause absolviert werden. HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTEN Stimmt es, dass man die Blase trainieren kann? Ja, man kann die Blase gezielt trainieren und so – in Verbindung mit einer gesunden Lebensweise und anderen Maßnahmen - einer Blasenschwäche vorbeugen. Zögern Sie den Toilettengang nicht zu lange hinaus, da die Blasenmuskulatur sonst auf Dauer überdehnt werden könnte. Zu häufige „vorbeugende“ Gänge zur Toilette können hingegen zur Folge haben, dass sich schon bei einer kleinen Urinmenge in der Blase ein starker Harndrang äußert. Hören Sie auf Ihren Körper und besuchen die Toilette deshalb stets erst dann, wenn es wirklich notwendig ist. Hilft Beckenbodengymnastik auch noch, wenn ich schon an Blasenschwäche leide? Ein regelmäßiges Training der Beckenbodenmuskulatur dient nicht nur der Vorbeugung, sondern kann in jedem Stadium von Blasenschwäche helfen, bestehende Beschwerden gezielt zu lindern. Neben der typischen Beckenbodengymnastik stärken auch Sportarten wie Pilates und Yoga den Beckenboden. Die Konzentration auf eine bewusste Atmung bei den Übungen kann die tieferliegende Muskulatur im Körper aktivieren. Probieren Sie doch einfach die verschiedenen Möglichkeiten aus, um das Training zu finden, das Ihnen Spaß macht und sich gut mit Ihrem Leben vereinbaren lässt. Damit Sie sich bei jeder Bewegung sicher fühlen, stehen Einlagen von TENA® Lady in verschiedensten Größen und Saugstärken zur Verfügung, die auch beim Sport für Diskretion und verlässlichen Auslaufschutz sorgen. Muss ich bei Blasenschwäche auf Kaffee verzichten? Kaffee wirkt ebenso wie andere koffeinhaltige Getränke und Alkohol stark harntreibend. Das Gleiche gilt für einige Obst- und Gemüsesorten wie z.B. Spargel, Karotten, Tomaten oder Orangen. Beobachten Sie, welche Getränke und Nahrungsmittel bei Ihnen einen verstärkten Harndrang auslösen und berücksichtigen Sie das bei der Ernährung. Sollte der komplette Verzicht auf Kaffee schwer fallen, ist es hilfreich, den Kaffeekonsum zumindest schrittweise zu reduzieren und gegebenenfalls durch andere „Muntermacher“ zu ersetzen. Viele Menschen neigen bei einer Blasenschwäche mit häufigem Harndrang dazu, weniger als üblich zu trinken. Dadurch wird jedoch die ordnungsgemäße Funktionsfähigkeit der Blase beeinträchtigt. Trinken Sie möglichst stündlich ein Glas Wasser, um Ihren Körper immer mit ausreichend Flüssigkeit zu versorgen.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Tena pants Plus Gr. XL 4X12 St
Aktuell
55,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Sicherer Dreifach-Schutz bei Inkontinenz Blasenschwäche ist keine Seltenheit. Allein in Deutschland sind ca. 7 bis 8 Millionen Frauen und Männer von unkontrolliertem Harnverlust betroffen. TENA® entwickelt und optimiert seit über 50 Jahren verlässliche Hygiene- produkte für verschiedenste Bedürfnisse bei Inkontinenz. TENA® Pants Plus sind für Menschen mit schwerer Blasenschwäche geeignet. Die wei- chen Einweg-Slips mit körpernaher, bequemer Passform bieten zuverläs- sigen Dreifach-Schutz vor Auslaufen, Gerüchen und Feuchtigkeit. Dank des farbigen Streifens am Hüftbund sind Vorder- und Rückseite gut er- kennbar und ermöglichen ein einfaches Anlegen der Pants. Der praktische Verschluss unterstützt zudem die einfache und bequeme Entsorgung der Einweghose nach der Verwendung. Mit Dual Absorption Zone Verlässliche Hygiene-Produkte gewährleisten bei Harninkontinenz höchste Sicherheit und Diskretion. Der flexible dünne Saugkern der TENA® Pants Plus bildet beim Tragen zwei Absorptionskammern, die die Flüssigkeit schnell und sicher vom Körper wegleiten. Integrierte Auslauf- barrieren sorgen zusätzlich für ein trockenes und frisches Gefühl. Der Odour Neutralizer reduziert die Aus- wirkungen von Ammoniak und neutra- lisiert unerwünschte Gerüche. TENA® Pants Plus sind körpernah geschnitten und bequem zu tragen. Sie bestehen aus einem dehnbaren, atmungsaktiven Material, das dank guter Luftzirkulation die Hautgesund- heit fördert und angenehmen Trage- komfort bietet. GEPRÜFTE QUALITÄT TENA® Produkte bieten nicht nur zuverlässigen Schutz vor Urinverlust und Gerüchen, sondern nehmen Flüssigkeit schnell auf, damit die Haut trocken und gesund bleibt. Sämtliche Materialien werden von Experten aus den Bereichen Hautgesundheit und Toxikologie sorg- fältig ausgewählt und geprüft, um bei allen Produkten höchste Qualitätsstandards zu gewährleisten. BLASENSCHWÄCHE IM ALTER Mit zunehmendem Alter können die Beckenboden- und Schließmuskeln erschlaffen, auch die Blase kann in ihrer Funktionsfähigkeit eingeschränkt sein und nicht mehr so viel Urin aufnehmen, was zu häufigem Harn- drang und Schwierigkeiten beim Wasserlassen führen kann. Mit auslaufsicheren Einweg-Produkten lassen sich Inkontinenzunfälle vermeiden und die Würde betroffener Menschen erhalten. INKONTINENZ BEI KRANKHEITEN Ungewollter Harnverlust kann auch eine Folgeerscheinung von Krankheiten sein. Ein erhöhtes Inkontinenz-Risiko besteht unter anderem bei Harnwegsinfektionen, Fettleibigkeit oder nach einem Schlaganfall. Diabetiker sind ebenfalls anfällig für Blasenschwäche. Der hohe Blutzuckerspiegel verursacht große Mengen an Urin, wodurch das Risiko des Auslaufens steigt.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Tena Pants super Gr. L 12 St
Highlight
14,60 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Sicherer Dreifach-Schutz bei Inkontinenz Blasenschwäche ist keine Seltenheit. Allein in Deutschland sind ca. 7 bis 8 Millionen Frauen und Männer von unkontrolliertem Harnverlust betroffen. TENA® entwickelt und optimiert seit über 50 Jahren verlässliche Hygiene- produkte für verschiedenste Bedürfnisse bei Inkontinenz. TENA® Pants Super sind für Menschen mit schwerer Blasenschwäche geeignet. Die weichen Einweg-Slips mit körpernaher, bequemer Passform bieten zu- verlässigen Dreifach-Schutz vor Auslaufen, Gerüchen und Feuchtigkeit. Dank des farbigen Streifens am Hüftbund sind Vorder- und Rückseite gut erkennbar und ermöglichen ein einfaches Anlegen der Pants. Der prakti- sche Verschluss unterstützt zudem die einfache und bequeme Entsorgung der Einweghose nach der Verwendung. Mit Dual Absorption Zone Verlässliche Hygiene-Produkte ge- währleisten bei Harninkontinenz höchste Sicherheit und Diskretion. Der flexible dünne Saugkern der TENA® Pants Super bildet beim Tragen zwei Absorptionskammern, die die Flüssigkeit schnell und sicher vom Körper wegleiten. Integrierte Auslauf- barrieren sorgen zusätzlich für ein trockenes und frisches Gefühl. Der Odour Neutralizer reduziert die Aus- wirkungen von Ammoniak und neutra- lisiert unerwünschte Gerüche. GEPRÜFTE QUALITÄT TENA® Produkte bieten nicht nur zuverlässigen Schutz vor Urinverlust und Gerüchen, sondern nehmen Flüs- sigkeit schnell auf, damit die Haut trocken und gesund bleibt. Sämtliche Materialien werden von Experten aus den Bereichen Hautgesundheit und Toxikologie sorg- fältig ausgewählt und geprüft, um bei allen Produkten höchste Qualitätsstandards zu gewährleisten. BLASENSCHWÄCHE IM ALTER Mit zunehmendem Alter können die Beckenboden- und Schließmuskeln erschlaffen, auch die Blase kann in ihrer Funktionsfähigkeit eingeschränkt sein und nicht mehr so viel Urin aufnehmen, was zu häufigem Harn- drang und Schwierigkeiten beim Wasserlassen führen kann. Mit auslaufsicheren Einweg-Produkten lassen sich Inkontinenzunfälle vermeiden und die Würde betroffener Menschen erhalten. INKONTINENZ BEI KRANKHEITEN Ungewollter Harnverlust kann auch eine Folgeerschei- nung von Krankheiten sein. Ein erhöhtes Inkontinenz- Risiko besteht unter anderem bei Harnwegsinfektionen, Fettleibigkeit oder nach einem Schlaganfall. Diabetiker sind ebenfalls anfällig für Blasenschwäche. Der hohe Blutzuckerspiegel verursacht große Mengen an Urin, wodurch das Risiko des Auslaufens steigt.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Tena pants Plus Gr. XL 12 St
Empfehlung
13,87 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Sicherer Dreifach-Schutz bei Inkontinenz Blasenschwäche ist keine Seltenheit. Allein in Deutschland sind ca. 7 bis 8 Millionen Frauen und Männer von unkontrolliertem Harnverlust betroffen. TENA® entwickelt und optimiert seit über 50 Jahren verlässliche Hygiene- produkte für verschiedenste Bedürfnisse bei Inkontinenz. TENA® Pants Plus sind für Menschen mit schwerer Blasenschwäche geeignet. Die wei- chen Einweg-Slips mit körpernaher, bequemer Passform bieten zuverläs- sigen Dreifach-Schutz vor Auslaufen, Gerüchen und Feuchtigkeit. Dank des farbigen Streifens am Hüftbund sind Vorder- und Rückseite gut er- kennbar und ermöglichen ein einfaches Anlegen der Pants. Der praktische Verschluss unterstützt zudem die einfache und bequeme Entsorgung der Einweghose nach der Verwendung. Mit Dual Absorption Zone Verlässliche Hygiene-Produkte gewährleisten bei Harninkontinenz höchste Sicherheit und Diskretion. Der flexible dünne Saugkern der TENA® Pants Plus bildet beim Tragen zwei Absorptionskammern, die die Flüssigkeit schnell und sicher vom Körper wegleiten. Integrierte Auslauf- barrieren sorgen zusätzlich für ein trockenes und frisches Gefühl. Der Odour Neutralizer reduziert die Aus- wirkungen von Ammoniak und neutra- lisiert unerwünschte Gerüche. TENA® Pants Plus sind körpernah geschnitten und bequem zu tragen. Sie bestehen aus einem dehnbaren, atmungsaktiven Material, das dank guter Luftzirkulation die Hautgesund- heit fördert und angenehmen Trage- komfort bietet. GEPRÜFTE QUALITÄT TENA® Produkte bieten nicht nur zuverlässigen Schutz vor Urinverlust und Gerüchen, sondern nehmen Flüssigkeit schnell auf, damit die Haut trocken und gesund bleibt. Sämtliche Materialien werden von Experten aus den Bereichen Hautgesundheit und Toxikologie sorg- fältig ausgewählt und geprüft, um bei allen Produkten höchste Qualitätsstandards zu gewährleisten. BLASENSCHWÄCHE IM ALTER Mit zunehmendem Alter können die Beckenboden- und Schließmuskeln erschlaffen, auch die Blase kann in ihrer Funktionsfähigkeit eingeschränkt sein und nicht mehr so viel Urin aufnehmen, was zu häufigem Harn- drang und Schwierigkeiten beim Wasserlassen führen kann. Mit auslaufsicheren Einweg-Produkten lassen sich Inkontinenzunfälle vermeiden und die Würde betroffener Menschen erhalten. INKONTINENZ BEI KRANKHEITEN Ungewollter Harnverlust kann auch eine Folgeerscheinung von Krankheiten sein. Ein erhöhtes Inkontinenz-Risiko besteht unter anderem bei Harnwegsinfektionen, Fettleibigkeit oder nach einem Schlaganfall. Diabetiker sind ebenfalls anfällig für Blasenschwäche. Der hohe Blutzuckerspiegel verursacht große Mengen an Urin, wodurch das Risiko des Auslaufens steigt.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Tena pants Super Gr. M 12 St
Beliebt
13,44 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Sicherer Dreifach-Schutz bei Inkontinenz Blasenschwäche ist keine Seltenheit. Allein in Deutschland sind ca. 7 bis 8 Millionen Frauen und Männer von unkontrolliertem Harnverlust betroffen. TENA® entwickelt und optimiert seit über 50 Jahren verlässliche Hygiene- produkte für verschiedenste Bedürfnisse bei Inkontinenz. TENA® Pants Super sind für Menschen mit schwerer Blasenschwäche geeignet. Die weichen Einweg-Slips mit körpernaher, bequemer Passform bieten zu- verlässigen Dreifach-Schutz vor Auslaufen, Gerüchen und Feuchtigkeit. Dank des farbigen Streifens am Hüftbund sind Vorder- und Rückseite gut erkennbar und ermöglichen ein einfaches Anlegen der Pants. Der prakti- sche Verschluss unterstützt zudem die einfache und bequeme Entsorgung der Einweghose nach der Verwendung. Mit Dual Absorption Zone Verlässliche Hygiene-Produkte ge- währleisten bei Harninkontinenz höchste Sicherheit und Diskretion. Der flexible dünne Saugkern der TENA® Pants Super bildet beim Tragen zwei Absorptionskammern, die die Flüssigkeit schnell und sicher vom Körper wegleiten. Integrierte Auslauf- barrieren sorgen zusätzlich für ein trockenes und frisches Gefühl. Der Odour Neutralizer reduziert die Aus- wirkungen von Ammoniak und neutra- lisiert unerwünschte Gerüche. GEPRÜFTE QUALITÄT TENA® Produkte bieten nicht nur zuverlässigen Schutz vor Urinverlust und Gerüchen, sondern nehmen Flüs- sigkeit schnell auf, damit die Haut trocken und gesund bleibt. Sämtliche Materialien werden von Experten aus den Bereichen Hautgesundheit und Toxikologie sorg- fältig ausgewählt und geprüft, um bei allen Produkten höchste Qualitätsstandards zu gewährleisten. BLASENSCHWÄCHE IM ALTER Mit zunehmendem Alter können die Beckenboden- und Schließmuskeln erschlaffen, auch die Blase kann in ihrer Funktionsfähigkeit eingeschränkt sein und nicht mehr so viel Urin aufnehmen, was zu häufigem Harn- drang und Schwierigkeiten beim Wasserlassen führen kann. Mit auslaufsicheren Einweg-Produkten lassen sich Inkontinenzunfälle vermeiden und die Würde betroffener Menschen erhalten. INKONTINENZ BEI KRANKHEITEN Ungewollter Harnverlust kann auch eine Folgeerschei- nung von Krankheiten sein. Ein erhöhtes Inkontinenz- Risiko besteht unter anderem bei Harnwegsinfektionen, Fettleibigkeit oder nach einem Schlaganfall. Diabetiker sind ebenfalls anfällig für Blasenschwäche. Der hohe Blutzuckerspiegel verursacht große Mengen an Urin, wodurch das Risiko des Auslaufens steigt.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Tena Lady Discreet Mini 6X30 St Einlagen
Beliebt
24,83 € *
ggf. zzgl. Versand

TENA Lady Discreet Mini Für ein trockenes und sicheres Gefühl Schneller und diskreter Schutz Körpernahe Passform mit hohem Tragekomfort Verhindert die Geruchsbildung Einzeln verpackt – praktisch für unterwegs Verlässlich bei leichter Blasenschwäche Blasenschwäche ist weit verbreitet. Allein in Deutschland sind etwa 7 bis 8 Millionen Menschen von einer sensiblen Blase betroffen, vor allem Frauen. Produkte von TENA® ermöglichen ein selbstbestimmtes Leben ohne Einschränkungen – trotz Blasenschwäche. Die Einlage TENA® Lady Discreet Mini wurde speziell für Frauen mit leichter Blasenschwäche entwickelt. Mit dem wirksamen Dreifach - Schutz vor Auslaufen, Feuchtigkeit und Gerüchen sorgt die kleine Einlage in jeder Situation für ein trockenes und sicheres Gefühl – bei Tag und bei Nacht. Mit ihrer asymmetrischen Form passen sich die Einlagen dem Körper optimal an und bieten damit die gewünschte Diskretion und angenehmen Tragekomfort. TENA® Lady Discreet Mini - Einlagen sind einzeln verpackt und praktisch für unterwegs. Sie passen sogar in die Hosentasche und sind problemlos zu entsorgen. Diskreter Auslaufschutz Unangenehme Situationen durch das Auslaufen von Urin müssen nicht sein! TENA® Lady Discreet Mini - Einlagen sorgen mit micro - PROTEX™ Kompressionstechnologie für besonders hohe Aufnahmefähigkeit und einen sicheren Auslaufschutz genau dort, wo es darauf ankommt. Die samtweiche, textilähnliche Oberfläche hält Feuchtigkeit von der Haut fern und verleiht ein trockenes, frisches Gefühl. Durch den Geruchsbinder Fresh Odour Control wird zu- dem die Geruchsbildung durch aktive Mikro - Frischeperlen reduziert. Um die Gesundheit der Haut zu gewährleisten, enthalten TENA® Lady Discreet Mini - Einlagen ausschließlich dermatologisch getestete Materialien. Experten - Tipps bei Blasenschwäche Frauen mit Blasenschwäche neigen häufig dazu, wenig zu trinken. Für die ordnungsgemäße Funktion der Blase empfiehlt es sich jedoch stündlich ein Glas Wasser zu trinken. Auf koffeinhaltige Getränke und Alkohol sollte hingegen möglichst verzichtet werden: Sie wirken harntreibend und können deshalb bei Blasenschwäche negative Effekte hervorrufen. Eine gute Verdauung kann häufigen Blasendrang reduzieren. Eine gesunde Lebensweise mit Bewegung und ausgewogener Ernährung hilft die Verdauung zu unterstützen. LEICHTE BLASENSCHWÄCHE Schon eine leichte Blasenschwäche sorgt bei vielen Frauen für permanente Unsicherheit und Einschränkungen im Leben. Diskrete Einlagen wie TENA® Lady Discreet Mini mit wirksamem Schutz vor Auslaufen, Feuchtigkeit und Gerüchen geben Frauen in jeder Situation ein trockenes und sicheres Gefühl – im Berufsleben und in der Freizeit. FÜR FRAUEN JEDEN ALTERS An Blasenschwäche leiden nicht nur Frauen in den Wechseljahren, betroffen sind alle Altersklassen. Grund für unfreiwilligen Harnverlust und Inkontinenz kann eine schwache Beckenbodenmuskulatur sein. Regelmäßiges Training hilft die Muskulatur zu stärken: Die Übungen dauern nur wenige Minuten und können überall unbemerkt absolviert werden. HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTEN Sind die TENA Mini - Binden auch für nachts geeignet? Abhängig von der Stärke des Urinverlusts können Sie TENA® Lady Discreet Mini - Einlagen auch nachts verwenden. Bei einem größeren Harnverlust im Schlaf stehen zudem auch TENA® Lady Produkte speziell für die Nacht zur Verfügung wie beispielsweise TENA® Lady Maxi Night. Die Nacht - Einlagen wurden gezielt gegen Auslaufen im Liegen entwickelt: Sie sind besonders lang und im hinteren Bereich breiter gestaltet, um optimalen Schutz für die Nacht zu gewährleisten. Können Außenstehende erkennen, dass ich eine Einlage trage? TENA® Lady Discreet Mini - Einlagen wurden mit ihrer asymmetrischen Form speziell dafür entwickelt, dass sie sich dem Körper exakt anpassen. Dadurch fallen sie unter der Kleidung nicht auf. Für zusätzliche Diskretion und ein sicheres Gefühl sorgt die wirksame Geruchskontrolle, die unangenehme Gerüche nicht bloß überdeckt, sondern neutralisiert. Warum muss ich dauernd zur Toilette, obwohl ich nichts getrunken habe? Wenn es häufiger zu plötzlichem, heftigem Harndrang kommt, liegt vermutlich eine Dranginkontinenz vor. Dabei hat man sehr oft das Bedürfnis die Toilette aufzusuchen, selbst wenn die Blase nicht gefüllt ist. Zudem können nicht nur koffeinhaltige Getränke und Alkohol, sondern auch bestimmte Nahrungsmittel harntreibend sein: Gemüse und Obst wie beispielsweise Kohl, Spargel, Karotten, Tomaten oder auch Orangen und Limetten können zu einem verstärkten Harndrang führen. Bitte besprechen Sie mit Ihrem Arzt, welche Ursachen Ihrer Blasenschwäche zugrunde liegen könnten und welche Behandlungsmethode für Sie geeignet ist.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Tena Comfort Extra 40 St Einlagen
Topseller
20,35 € *
ggf. zzgl. Versand

Sicherheit bei mittlere r bis schwere r I nkontinenz Das Inkontinenzprodukt TENA Comfort Extra wurde für Menschen entwickelt, die einen sicheren Schutz mit hoher Saugstärke benötigen und Inkontinenz-Einlagen bevorzugen. Die spezielle Schalenform bietet zuverlässigen Schutz vor Auslaufen und ein angenehmes Tragegefühl durch den körpernahen Sitz. Die FeelDry Advanced™ Technologie sorgt dafür, dass der Harn schnell von der Oberfläche weggezogen wird und die Haut trocken bleibt. Der absorbierende Saugkern schließt Flüssigkeit selbst bei größeren Mengen ein und bewahrt das trockene Gefühl. Zugleich kann die Luft durch das vollatmungsaktive ConfioAir™ Rückenpanel zirkulieren und die Haut atmen. Alle diese Eigenschaften unterstützen die Erhaltung der natürlichen Hautgesundheit. Das Inkontinenzprodukt wurde speziell zur Anwendung mit TENA Fix Fixierhosen konzipiert und kann in aufrechter oder liegender Position einfach gewechselt werden. TENA ProSkin Comfort sind in verschiedenen Saugstärken verfügbar. Entwickelt für ein natürliches Hautklima Dem Schutz der Hautgesundheit kommt bei Inkontinenz ein besonderer Stellenwert zu. Um den Erhalt gesunder Haut zu fördern und gleichzeitig einen hohen Tragekomfort zu gewährleisten, hat TENA den neuen atmungsaktiven Schutz ConfioAir™ entwickelt. Der voll atmungsaktive Schutz hält das Hautklima auf einem natürlichen Niveau und sorgt damit für ein angenehmeres Hautgefühl beim Verwender. Die bessere Atmungsaktivität und der Schutz der Hautgesundheit ist von Pflegekräften bestätigt*. Die Vorteile von TENA ProSkin Comfort Extra Dreifachschutz für Hautgesundheit: Hält trocken, ist sanft zur Haut und schützt vor Auslaufen FeelDry Advanced ™: Die optimierten saugfähigen Schichten ziehen Urin sofort von der Oberfläche weg und halten die Haut trocken Atmungsaktive Materialien lassen die Luft zirkulieren und sorgen für Hautgesundheit und Komfort Sanft und angenehm auf der Haut dank textilähnlicher Materialien Geruchsneutralisierer : Wirkt sofort und dauerhaft gegen Ammoniakgeruch Einfacher Wechsel der Einl age im Stehen und Liegen Dermatologisch getestet und zertifiziert von Skin Health Alliance: TENA ProSkin Comfort wurde von unabhängigen Experten für Hautgesundheit dermatologisch getestet und für gut befunden. So können Sie sicher sein, dass alle Produkte hautfreundlich sind. Anwendungshinweise TENA ProSkin Comfort Extra ist einfach im Stehen und Liegen zu wechseln. Zunächst die schalenförmige Einlage der Länge nach zusammenlegen und zwischen den Beinen hindurchführen. Für den perfekten Sitz der saugfähigen Schutzzone werden die Haltelaschen zunächst an der vorderen Körperseite und anschließend hinten ausgerichtet. In Position gehalten wird die Inkontinenz-Einlage durch die TENA Fixierhose.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Tena Lady Super 6X30 St Einlagen
Angebot
80,45 € *
ggf. zzgl. Versand

TENA Lady Super Frische für den ganzen Tag Bei mittlerer Blasenschwäche Schneller und sicherer Auslaufschutz Verhindert die Geruchsbildung Aus bequemem Stretch - Material Aus weichem, atmungsaktivem Material Effizienter Auslaufschutz bei Blasenschwäche Blasenschwäche ist weiter verbreitet als viele Menschen denken. In Deutschland ist jede dritte Frau im Alter von über 50 Jahren von Beschwerden betroffen. Blasenschwäche ist jedoch kein Grund, auf ein aktives, erfülltes Leben zu verzichten. TENA® Lady Super mit extra Körperschutz wurde gezielt für Frauen entwickelt, die mehr Sicherheit benötigen. Die Einlage bietet einen sehr effektiven Auslaufschutz, Tragekomfort und Diskretion – auch bei stärkerer Blasenschwäche. Die körpernahe Form passt sich jeder Bewegung an. Feuchtigkeit wird direkt aufgesaugt und dank der seidenweichen, textilartigen Oberfläche sofort von der Haut weggeleitet. So bleibt die Haut stets frisch und trocken. Der spezielle Geruchsbinder Odour Control unterstützt den diskreten und sicheren Schutz, indem die Entstehung unerwünschter Gerüche verhindert wird. Dry Fast Core Saugkern Die Einlage TENA® Lady Super wurde gezielt für besonders effektiven Schutz bei Blasenschwäche entwickelt. Der Dry Fast Core Saugkern mit super - saugfähigen Mikroperlen nimmt die Flüssigkeit sofort auf und schließt sie sicher im Inneren der Einlage ein. Für ein anhaltend trockenes Gefühl und den Schutz der Haut sorgt zusätzlich die seidenweiche, textilartige Oberfläche aus atmungsaktivem Material, die Feuchtigkeit sofort von der Haut wegleitet. Ungewollte Gerüche werden dank der geruchsneutralisierenden Odour Control wirksam verhindert. Dank körpernaher Form sind die Ein- lagen angenehm zu tragen und passen sich jeder Bewegung an. Experten - Tipp zur Vorbeugung von Blasenschwäche Einer Blasenschwäche in der Menopause kann man effektiv vorbeugen. Eine bewusste Lebensweise mit ausgewogener, abwechslungsreicher Ernährung, ausreichend Flüssigkeit und regelmäßiger Bewegung hält den gesamten Körper gesund und wirkt sich positiv auf die Blase aus. Zusätzlich kann man so den Risikofaktoren für Inkontinenz wie z.B. starkes Übergewicht gezielt entgegenwirken. INKONTINENZ IN DER MENOPAUSE In den Wechseljahren sind zwei Drittel aller Frauen von hormonell bedingten Blasenschwäche betroffen. Aufgrund des Östrogenmangels im Blut werden nicht nur die Schleimhäute im Intimbereich empfindlicher, Beckenbodenmuskulatur und Bindegewebe erschlaffen zunehmend, wodurch die Blase absinken kann. LEBEN OHNE EINSCHRÄNKUNGEN Auch mit Blasenschwäche kann man das Leben uneingeschränkt genießen. Diskrete Einlagen mit sicherem Auslaufschutz und Geruchskontrolle verleihen in jeder Situation ein frisches, trockenes Gefühl – im Arbeitsalltag ebenso wie bei allen sportlichen Aktivitäten und Feiern mit Freunden und Familie. REGELMÄSSIGES TRAINING Beckenbodengymnastik ist sehr effektiv, um einer drohenden Blasenschwäche in den Wechseljahren vorzubeugen. Ein tägliches Training von fünf bis zehn Minuten reicht meist zur gezielten Stärkung der Beckenbodenmuskulatur aus. Die einfachen Übungen können auch zuhause absolviert werden. HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTEN Kann man die Blase wirklich trainieren? Ja, die Blase lässt sich gezielt trainieren und man kann so – in Verbindung mit einer gesunden Lebensweise und anderen Maßnahmen - einer Blasenschwäche vorbeugen. Zögern Sie Toilettengänge nicht zu lange hinaus, da die Blasenmuskulatur auf Dauer überdehnt werden könnte. Zu häufige „vorbeugende“ Besuche der Toilette können hingegen zur Folge haben, dass sich schon bei einer kleinen Urinmenge in der Blase ein starker Harndrang äußert. Hören Sie immer auf Ihren Körper und besuchen die Toilette deshalb erst dann, wenn es wirklich notwendig ist. Kann Beckenbodengymnastik noch helfen, wenn ich schon an Blasenschwäche leide? Ein regelmäßiges Training der Beckenbodenmuskulatur ist nicht nur eine wirksame vorbeugende Maßnahme, sondern kann in jedem Stadium von Blasenschwäche helfen, bestehende Beschwerden gezielt zu lindern. Außer der typischen Beckenbodengymnastik stärken auch andere Sportarten wie Pilates und Yoga den Beckenboden. Die Konzentration auf eine bewusste Atmung bei den Übungen kann die tieferliegende Muskulatur im Körper aktivieren. Probieren Sie doch einfach die verschiedenen Möglichkeiten aus, um das Training zu finden, das Ihnen am besten gefällt und sich gut mit Ihrem Leben vereinbaren lässt. Damit Sie sich bei jeder Bewegung sicher fühlen, schützen Sie sich mit Einlagen von TENA® Lady, die auch beim Sport für Diskretion und verlässlichen Auslaufschutz sorgen. Muss ich bei Blasenschwäche auf Kaffee verzichten? Kaffee wirkt ebenso wie andere koffeinhaltige Getränke und Alkohol stark harntreibend. Das Gleiche gilt für eine reihe von Obst- und Gemüsesorten wie z.B. Karotten, Kohl, Spargel, Tomaten oder Orangen. Achten Sie darauf, welche Getränke und Nahrungsmittel bei Ihnen einen verstärkten Harndrang auslösen und berücksichtigen Sie das bei der Ernährung. Sollte der komplette Verzicht auf Kaffee schwer fallen, ist es hilfreich, den Kaffeekonsum zumindest zu reduzieren und eventuell durch andere „Muntermacher“ zu ersetzen. Viele Menschen neigen bei einer Blasenschwäche mit häufigem Harndrang dazu, nur wenig zu trinken. Dadurch wird jedoch die ordnungsgemäße Funktionsfähigkeit der Blase beeinträchtigt. Trinken Sie möglichst stündlich 1 Glas Wasser, damit Ihr Körper immer mit ausreichend Flüssigkeit versorgt ist.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Tena Comfort Extra 80 St Einlagen
Top-Produkt
42,04 € *
ggf. zzgl. Versand

Sicherheit bei mittlere r bis schwere r I nkontinenz Das Inkontinenzprodukt TENA Comfort Extra wurde für Menschen entwickelt, die einen sicheren Schutz mit hoher Saugstärke benötigen und Inkontinenz-Einlagen bevorzugen. Die spezielle Schalenform bietet zuverlässigen Schutz vor Auslaufen und ein angenehmes Tragegefühl durch den körpernahen Sitz. Die FeelDry Advanced™ Technologie sorgt dafür, dass der Harn schnell von der Oberfläche weggezogen wird und die Haut trocken bleibt. Der absorbierende Saugkern schließt Flüssigkeit selbst bei größeren Mengen ein und bewahrt das trockene Gefühl. Zugleich kann die Luft durch das vollatmungsaktive ConfioAir™ Rückenpanel zirkulieren und die Haut atmen. Alle diese Eigenschaften unterstützen die Erhaltung der natürlichen Hautgesundheit. Das Inkontinenzprodukt wurde speziell zur Anwendung mit TENA Fix Fixierhosen konzipiert und kann in aufrechter oder liegender Position einfach gewechselt werden. TENA ProSkin Comfort sind in verschiedenen Saugstärken verfügbar. Entwickelt für ein natürliches Hautklima Dem Schutz der Hautgesundheit kommt bei Inkontinenz ein besonderer Stellenwert zu. Um den Erhalt gesunder Haut zu fördern und gleichzeitig einen hohen Tragekomfort zu gewährleisten, hat TENA den neuen atmungsaktiven Schutz ConfioAir™ entwickelt. Der voll atmungsaktive Schutz hält das Hautklima auf einem natürlichen Niveau und sorgt damit für ein angenehmeres Hautgefühl beim Verwender. Die bessere Atmungsaktivität und der Schutz der Hautgesundheit ist von Pflegekräften bestätigt*. Die Vorteile von TENA ProSkin Comfort Extra Dreifachschutz für Hautgesundheit: Hält trocken, ist sanft zur Haut und schützt vor Auslaufen FeelDry Advanced ™: Die optimierten saugfähigen Schichten ziehen Urin sofort von der Oberfläche weg und halten die Haut trocken Atmungsaktive Materialien lassen die Luft zirkulieren und sorgen für Hautgesundheit und Komfort Sanft und angenehm auf der Haut dank textilähnlicher Materialien Geruchsneutralisierer : Wirkt sofort und dauerhaft gegen Ammoniakgeruch Einfacher Wechsel der Einl age im Stehen und Liegen Dermatologisch getestet und zertifiziert von Skin Health Alliance: TENA ProSkin Comfort wurde von unabhängigen Experten für Hautgesundheit dermatologisch getestet und für gut befunden. So können Sie sicher sein, dass alle Produkte hautfreundlich sind. Anwendungshinweise https://tena-images.essity.com/images-c5/663/206663/Tena_11_500x500_png/tena-proskin-comfort-usage-instructions.png TENA ProSkin Comfort Extra ist einfach im Stehen und Liegen zu wechseln. Zunächst die schalenförmige Einlage der Länge nach zusammenlegen und zwischen den Beinen hindurchführen. Für den perfekten Sitz der saugfähigen Schutzzone werden die Haltelaschen zunächst an der vorderen Körperseite und anschließend hinten ausgerichtet. In Position gehalten wird die Inkontinenz-Einlage durch die TENA Fixierhose.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot